Nordic Walking

Nordic Walking ist in Finnland schon viele Jahre sehr populär. Es ist ein optimales und gleichzeitig gelenkschonendes Ganzkörpertraining. Durch den Einsatz der Stöcker viel effektiver als gewöhnliches Walken, trainiert es zudem die gesamte Rumpfmuskulatur und empfiehlt sich besonders bei Rücken- und Knieproblemen. Es werden verschiedene Anforderungen an ein gutes Equipment gestellt, denn mit der Ausrüstung steht und fällt die Freude an diesem Sport. Der geeignete Schuh hilft beim sanften Eingleiten in den nächsten Schritt. Ein guter Stock ist leicht und vibrationsarm, das heißt, er gibt keine Schwingung an Arme und Gelenke weiter. Er schwingt besser und dieses spart Kraft. Die richtige Technik bewirkt eine harmonische Bewegung mit gesundheitlichen Vorzügen:

  • Es entlastet die Gelenke der unteren Extremitäten
  • Durch den Einsatz der Stöcker steigert sich die Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers
  • Es löst Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • Es verzögert die Zellalterung
  • Es fördert den Abbau von Stresshormonen ökonomisiert die Herzarbeit und sorgt für eine bessere Kapillarisierung des Herzmuskels
  • Es stärkt das Immunsystem
  • Durch den hohen Muskeleinsatz (90% der Körpermuskulatur) verbrennt es mehr Kalorien als das Walken ohne Stöcke.ordic-Walking